Satz von Vieta anwenden

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Den Satz von Vieta kann man in unterschiedlichen Beispielen anwenden ...

Den Satz von Vieta kann man für vieles anwenden. Man kann damit quadratische Gleichungen ermitteln. Du kannst mit ihm auch die Gleichung einer quadratischen Funktion berechnen.

Und ich zeige dir im Video auch wie du den Satz von Vieta für Gleichungen höheren Grades anwenden kannst. Offiziell heißt der Satz dann „Fundamentalsatz der Algebra“ und ist viel allgemeiner. Aber grundsätzlich gilt für beide Sätze dasselbe. Wenn du die Lösungen der Gleichung kennst kannst du mit den Linearfaktoren die Gleichung ermitteln. Das funktioneirt genauso, wenn du die Nullstellen der Funktion kennst.

Du multiplizierst einfach die Linearfaktoren und hast die Lösung. Hier gibt’s die Grundlagen zum Satz von Vieta.

AHS Kompetenzen
  • AG 2.3 Quadratische Gleichungen
BHS Kompetenzen
  • Teil A 2.9 Quadratische Gleichungen
Weitere Videos

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Zur Übersicht AG2 (Un-) Gleichungen AHS Algebra und Geometrie Algebra und Geometrie (Teil A) BHS Teil A