Potenzfunktionen mit negativen ganzzahligen Exponenten

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Potenzfunktionen mit negativen ganzzahligen Exponenten nennt man auch gebrochen rationale Funktionen, weil man sie in Bruchform darstellen kann ...

Potenzfunktionen sind die Grundform oder auch einfachste Form von Polynomfunktionen.

In diesem Video betrachten wir Potenzfunktionen mit negativen ganzzahligen Exponenten. Anders gesagt handelt es sich dabei um gebrochen rationale Funktionen. Das bedeutet, dass die Potenzfunktion als Bruch geschrieben werden kann. So ist z.B. x-2 eine andere Schreibweise für 1/x² .

Das Markanteste an gebrochen rationalen Funktionen ist, dass diese Funktionen Polstellen bzw. Asymptoten aufweisen.

Des Weiteren gibt es Potenzfunktionen mit positiven ganzzahligen Exponenten und auch rationale Exponenten (Wurzelfunktion).

AHS Kompetenzen
  • FA 1.9 Typen von Funktionen
  • FA 3.1 Potenzfunktionen erkennen
  • FA 3.3 Auswirkungen der Parameter von Potenzfunktionen, Deutung im Kontext
BHS Kompetenzen
  • Teil A 3.3 Potenz- und Wurzelfunktionen
Zur Übersicht AHS FA3 Potenzfunktionen BHS Funktionale Zusammenhänge (Teil A)