Wahrscheinlichkeit von der Normalverteilungsfunktion ablesen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Der Vorteil der Normalverteilungsfunktion ist der, dass man Wahrscheinlichkeiten direkt aus der Grafik ablesen kann. Ich zeige dir, worauf du dabei achten musst.

Wenn es um die Normalverteilung geht, dann hat die Normalverteilungsfunktion einen großen Vorteil gegenüber der Dichtefunktion. Du kannst die Wahrscheinlichkeit direkt aus der Grafik ablesen.

In diesem Video erfährst du, wie du die Wahrscheinlichkeit ablesen kannst. Dabei erkläre ich dir, wie du drei unterschiedliche Wahrscheinlichkeiten bestimmen kannst. Für die Begriffe mindestens, höchstens und auch für ein Intervall.

Wenn du mehr über die Verteilungsfunktion erfahren möchtest, dann sieh dir auch die Videos auf der Seite Grundlagen der Normalverteilung an. Dort findest du Infos zur Normalverteilung und zur Normalverteilungsfunktion. Weiters erfährst du wie du die Verteilungsfunktion skizzieren kannst. Und zusätzlich erfährst du in einem weiteren Video alles Wichtige über die Zusammenhänge zwischen Dichte- und Verteilungsfunktion.

AHS Kompetenzen
  • Erweiterte Kompetenzen zur Statistik und Wahrscheinlichkeit
BHS Kompetenzen
  • Teil A 5.6 Normalverteilung, Wahrscheinlichkeitsdichtefunktion
Zur Übersicht Weitere Inhalte Stochastik (Teil A)